Zeichnen lernen!  KURS I für Anfänger*innen: neue Termine auf Anfrage

„nochmals vielen Dank für deine Geduld und Mühe sowie deine Inspirationen in dem Kurs“ Detlef

Zeichnen bedeutet Beginn – Loslegen und sich der Bereitschaft hingeben, sich ins Tun, ins Sehen zu versenken. In kleiner Gruppe finden wir unsere Motive im weitläufigen Atelier oder auf dem historischen Gelände. Hier werden wir Formen und Licht entdecken und ins Zeichnen mit seinen mannigfaltigen  Möglichkeiten finden. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die bewußt sehen und das Gesehene zeichnerisch umsetzen wollen.

Zeichnen intensiv!  KURS II für Fortgeschrittene: neue Termine auf Anfrage

„I will tell you – you gave me the inspiration I needed! I liked the way you talked about drawing – to SEE! And I really got a kick on trying to hold the pencil in a less controlled way, sort of letting the eyes lead the hand in a free way.“ Ingri, Norway

 

 

 

 

 

 

In diesem Kurs werden Grundlagen des zeichnerischen Erfassens von Form und Volumina wiederholt und in verschiedenen Übungen vertieft. Anliegen und Fragen von Spannung oder Entspannung des Körpers werden, ausgehend vom Grundlagenkurs, weitergeführt. Linie und Fläche bilden weiterhin die Basis in Beobachtung (Erkennen) und Darstellung der dreidimensionalen Form. Besondere Schwerpunkte werden sein:

  • Licht und Schatten:
    Darstellung mit Linien und/oder Schraffuren
    Differenzierung zwischen Verlaufsschatten durch Modulation der Oberflächen
    zusätzliche Schlagschatten und zeichnerische Unterscheidung gegenüber Schattenverläufen
  • Zeichnung und Farbe:
    Umgang mit Farbigkeit von Motiven
    Bleistift und Buntstift bzw. farbige Wachskreiden einsetzen; lernen, Farbigkeiten in die Zeichnung zu integrieren, farbige Linie als Gestaltungselement kennenlernen
  • Feder und Tusche als Alternative zum Umgang mit dem Stift kennenlernen
    error: Content is protected !!